Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Kiel Nano, Surface and Interface Science (KINSIS)

Header










Energie, Gesundheit und Informationstechnologie – auf die großen Fragen unserer Zeit kann Nanotechnologie als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts wegweisende Antworten geben. Auf der Ebene von einzelnen Atomen und Molekülen herrschen ungewöhnliche Gesetze, wodurch Strukturen oder Materialien von nur wenigen Nanometern Größe völlig neue Eigenschaften entwickeln. In die Anwendung gebracht, kann Nanotechnologie leistungsfähigere Energiespeicher, gezieltere medizinische Therapien oder effizientere Datenerfassung und -verarbeitung ermöglichen.

Im Forschungsschwerpunkt „Kiel Nano, Surface and Interface Science“ (KiNSIS) erforschen über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Physik, Chemie, Ingenieurwissenschaften und Life Science gemeinsam Strukturen und Prozesse im Nanokosmos. Das interdisziplinäre Netzwerk unterstützt seit 2014 seine Mitglieder dabei, fachübergreifende, größere Kooperationen einzugehen und herausragende junge Forschende mit exzellenten Rahmenbedingungen zu fördern. Eine moderne Infrastruktur und nationale wie internationale Partnerschaften aus Wissenschaft und Wirtschaft unterstützen dabei, aktuelle Forschungsergebnisse in die Anwendung zu.

Einige der Schwerpunkte der Nanowissenschaften und Oberflächenforschung in Kiel sind:

  • Grenzflächen-Wechselwirkungen
  • Bauelemente und Netzwerke
  • Biomaterialien und medizinische Therapien


Hier weiterlesen...

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« November 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4
  • 16:00: KiNSIS MV
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6 7 8
9 10
  • 16:15: Antrittsvorlesung: Electronic-structure theory of two-dimensional quantum materials: from fundamental interactions to novel emergent phenomena (Prof. Fabio Caruso, ITAP, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11
  • 20:00: Das Universum – eine Welt des Plasmas (Prof. Holger Kersten, SHUG)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • 18:00: RV: Warum Nanotechnologie für den Unterricht?
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14 15
16 17
  • 16:15: Nonequilibrium dynamical mean field theory (Prof. Philipp Werner, Uni Fribourg, CH)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18 19 20
  • 12:30: KiNSIS Transfer Lunch „Zertifikatsprogramm Innovationskompetenz“, Dr. Sabine Milde, CAU-Graduiertenzentrum
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21 22
23 24
  • 14:00: Corona Vaccine - Impact of Nanotechnology - Free-Access-Online-Symposium
  • 16:15: Structure and Dynamics with Ultrafast Electron Microscopes: Moving Beyond the Molecular Movie (Prof. Bradley J. Siwick, McGill University Montreal)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
25 26 27
  • 10:00: Digitale Nacht der Wissenschaft 2020
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
28 29
30 1 2 3
  • 17:00: Forcing Molecules Into “Uncomfortable” Geometries Using Quantum Chemistry (Jun.-Prof. Dr. Tim Stauch, Universität Bremen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • 14:00: KiNSIS-Mitgliederversammlung
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6