Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Über die zentrale Bedeutung des Plasmarandes für die Fusionsforschung (Prof. Dr. Ulrich Stroth, TU München/IPP)

16.01.2018 ab 16:15

Hans - Geiger - Hörsaal (LS13 - R.52) des Physikzentrums

Abstract

Der Votrag beschreibt die physikalischen Prozesse, die den Rand des Fusionsplasmas auszeichnen, wo der Übergang vin einem bis zu 100 Millionen Grad heißen Plasma zu den umgebenden matiellen Wänden vollzogen wird. Die Forschung auf diesem Gebiet ist stark interdisziplinär. Sie greift auf Konzepte aus verschiedenen Fachgebieten zurück, angefangen bei der Festkörperphysik, über die Atmo- und Molekülphysik und die Magnetohydrodynamik, bis hin zur Plasmaturbulenz. Durch die Darstellung ausgewählter Prozesse wird das Zusammenwirken der verschiedenen Einflüsse auf das Plasma sichtbar gemacht.
Das Verständnis des Plasmaranders ist insbesondere dazu notwendig, um eine sichere Leistungabfuhr aus Fusionsplasmen zu gewährleisten. Mögliche Realisierungendes Plasmarandes für ein Fusionskraftwerk werden beispielhaft and den Experimenten des MPI für Plasmaphysik, dem Tokamak ASDEX Upgrade und dem Stellarator Wendelstein 7-X, dargestellt.

Plakat als PDF: http://www.physik.uni-kiel.de/de/veranstaltungen/physikalisches-kolloquium/archiv/ws2017-2018/abstract-prof-stroth.pdf

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Pressemitteilungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Kalender

« Oktober 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10
  • 19:30: Können wir unser Oberstübchen nachbauen? Prof. Dr. Hermann Kohlstedt
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11 12 13 14
15 16 17
  • 19:30: Psychoaktive Pflanzen, Pilze und Tiere, Prof. Dr. Christian Peifer
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18 19 20 21
22
  • 17:15: Hybrid Spintronic-CMOS Microsystems - From Wearables to Implantables (Dr. Hadi Heidari, University of Glasgow)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23
  • ganztägig: Magie moderner Materialien: Von Flexiblen Keramiken und schwarzer Luft (Prof. Dr. Rainer Adelung)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
24 25
  • 17:00: Selectivity Control in C-H Activation (Prof. Dr. Lutz Ackermann, Georg-August-Universität Göttingen)
  • 19:00: Die Physik des Bumerangs (Prof. Dr. Dietmar Block)
  • 19:30: Unsere kosmische Heimat (Prof. Dr. Sebastian Wolf)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 3 Terminen zu sehen.
26 27 28
29
  • 17:15: From Constellation Shaping to Nonlinear Fourier Transform – On the Way to the Limits of Optical Data Links!? (Dr. Henning Bülow, Nokia Bell Labs Stuttgart)
  • 19:30: Max Planck und die Welt der Quanten (Prof. Dr. Michael Bonitz)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
30 31 1
  • 17:00: Computational-guided Discovery of MOFs towards energy and environmental-related applications (Prof. Guillaume Maurin, Université Montpellier & Institut Universitaire de Franc)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2 3 4