Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Antrittsvorlesung Prof. Pachnicke: Optische Nachrichtenübertragungsnetze der nächsten Generation

07.11.2016 von 17:15 bis 18:45

Technische Fakultät, Kaiserstr. 2, "Aquarium", Geb. D

Referent:

Prof. Stephan Pachnicke, Technische Fakultät, Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik, Nachrichtenübertragungstechnik

Titel:

Optische Nachrichtenübertragungsnetze der nächsten Generation

Zusammenfassung:

Zukünftige Datenübertragungsnetze müssen Schritt halten mit dem exponentiell ansteigenden Bandbreitenbedarf, der voraussichtlich auch auf längere Sicht mit einer Wachstumsrate von ca. 40-60% pro Jahr zunehmen wird. Die größten Wachstumstreiber sind hierbei die bandbreitenintensiven Multimedia-Dienste wie z.B. Video-on-Demand in HD-TV und 4K-Qualität und insbesondere auch der rasant steigende Datenverkehr in Mobilfunknetzen. Eine weitere Herausforderung stellen die immer weiter steigenden Datenraten dar, die von Maschinen generiert werden und in stetig wachsenden Rechenzentren verarbeitet werden müssen.

Nur optische Übertragungssysteme können diesen Anforderungen gerecht werden. In dem Vortrag werden Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten für die nächste Generation von optischen Netzen vorgestellt. Hierbei ist nicht nur die Skalierbarkeit der Übertragungskapazität im Auge zu behalten, sondern muss auch eine substantielle Verringerung der Kosten pro übertragenem Bit erreicht werden. Dafür werden neue Systemkonzepte präsentiert, die auf integriert-optischen Komponenten und innovativen Subsystemen basieren.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Pressemitteilungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Kalender

« Dezember 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • 16:15: Prof. Dr. Andreas Eckart (Universität zu Köln)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
28
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • 17:15: Hören für Alle: Von der empirischen Hörforschung zur modernen Präzisions-Audiologie (Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier, Exzellenzclusters "Hearing4All", Hannover/Oldenburg))
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
4
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • 16:15: Ionenstrahl- und Magnetronsputterverfahren für moderne Oberflächenanwendungen (Dr. Michael Zeuner, scia systems, Chemnitz)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
5
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • -13:00: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
10
  • 17:15: (M)Ein Weg nach der Promotion! Von Möglichkeiten und Grenzen (Dr. Ulrike Struwe, FH Bielefeld)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11
  • 17:00: SynRAC - Synchrotron - based Reaction Cell for the Analysis of Chemical Reactions (Niclas Heidenreich, CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13 14
  • ganztägig: ADHS - Krankheit oder Erziehungsproblem (Prof. Dr. Michael Siniatchkin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15 16
17
  • 17:15: tba. (Dr. Felice Torrisi, Cambridge Graphene Centre, University of Cambridge)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6