Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Molecular Imaging North Competence Center (MOIN CC)

Gebäude MOIN CCDas MOIN CC (Molecular Imaging North Competence Center) ist ein interdisziplinäres Zentrum, das als Core-Unit der CAU für Bildgebung in vivo fungiert. Die Entwicklung und Anwendung multimodaler Visualisierungsverfahren steht insbesondere für präklinische Forschung aber auch für Bildgebung an biologischen Proben und zur (Nanopartikel-) Materialforschung zur Verfügung. Hier weiterlesen

Zu den Verfahren zählen die Hochfeld Magnetresonanztomographie, auch mit Hyperpolarisation, die Mikro-Computertomographie, die Fluoreszenztomographie und Biolumineszenz, die hochauflösende Sonographie und Photoakustik sowie (Multiphoton-) Mikroskopie. Dies wird ergänzt durch quantitative Bildverarbeitung und -analyse, insbesondere auch mit Verfahren der künstlichen Intelligenz. 


Kontakt:

Prof. Dr. rer. nat. Claus-C. Glüer
Klinik für Radiologie und Neuroradiologie
Tel.: +49 431 880-5831
Mail: Glueer@rad.uni-kiel.de

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Juni 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: Benchmarking, Prof. Dr. Malte Behrens, Anorganische Festkörperchemie
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4 5 6
7 8
  • 16:15: Quantum carpets: A tool to observe decoherence (Prof. Dr. Wolfgang Schleich, University Ulm)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • 16:00: Toward an objective assessment of mobility in clinical and daily activity assessments (Arash Atrsaei, EPFL)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
11
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13
14 15 16 17
  • 17:00: Chemie in unterschiedlichen Dimensionen - von Molekülen über supramolekulare Aggregate zu optoelektronischen Bauteilen (Prof. Dr. Arne Lützen, Uni Bonn)
  • 17:00: "Chemie in unterschiedlichen Dimensionen - von Molekülen über supramolekulare Aggregate zu optoelektronischen Bauteilen" (Prof. Dr. Arne Lützen, Uni Bonn)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
18 19 20
21 22
  • 16:15: The present and future of ESA's science program (Prof. Dr. Günther Hasinger, Director of Science, ESA)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23 24
  • 17:00: Leading beyond Chemistry: Research and Development at Evonik Industries AG (Dr. Felix Müller, Evonik Industries AG)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25 26 27
28 29
  • 16:15: Plasma 2020 – The US National Academies Decadal Assessment of Plasma Physics: Overview and Future Research Opportunities (Prof. Dr. Mark J. Kushner, University of Michigan)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30 1 2 3 4