Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Kieler Nanolabor

Kieler NanolaborDas Kieler Nanolabor an der Technischen Fakultät fungiert mit seinem Reinraum und Forschungsinstrumenten im Gesamtwert von etwa 12 Millionen Euro als Forschungsplattform für die Lehre, für Verbund- und Industrieprojekte. Hier weiterlesen

Im Nanolabor werden wesentliche Grundlagen für neue Materialien und Anwendungen erforscht, etwa auf den Gebieten der piezo- und thermoelektrischen Schichten, Batterien, Solarzellen und Thermoelektrik, der Chip-Labore sowie der magnetoelektrischen Sensoren. Gemeinsam mit der Nanoanalytik ist das Kieler Nanolabor als experimentelle Einrichtung Teil des Kompetenzzentrums Nanosystemtechnik. Dieses ist die zentrale Anlaufstelle für schleswig-holsteinische Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, die ihre Projektideen in die Tat umsetzen möchten.
 

Kontakt

Prof. Dr. Eckhard Quandt
Institut für Materialwissenschaft
Tel.: 0431/880 6200
E-Mail: eq@tf.uni-kiel.de

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • 17:00: Low-energy electron transport in water: Aerosol droplets, molecular clusters, and liquid bulk, Prof. Ruth Signorell (ETH Zürich)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2 3
4
  • 16:00: Cells and tissue as active materials (Prof. Dr. Ulrich Schwarz, Heidelberg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6 7 8 9 10
11
  • ganztägig: Driven dynamics: non-statistical processes on the femtosecond time scale in simple organic molecules, Prof. Theis Sølling (Kopenhagen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • 16:15: ICE CUBE and the Discovery of High-Energy Cosmic Neutrinos (Prof. Dr. Francis Halzen, University of Wisconsin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14
  • 17:00: Imidazolate Frameworks Potsdam and Hydrogen-bonded Supramolecular Networks, Prof. Dr. Hans-Jürgen Holdt (Universität Potsdam)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15 16
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
17
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • 17:15: RF NEMS Magnetoelectric Sensors (Northeastern University, Boston)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
19
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
20
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
24
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25
  • 17:15: tba, Iain Dunlop, Imperial College London
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
26
  • 16:15: Particle Physics after the Higgs Discovery: Where do we go? (Prof. Dr. Thomas Mannel, Siegen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27 28
  • 17:00: Bioinformatics tools for understanding the biological role of carbohydrates, Prof. Frederique Lisacek (Universität Genf)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30 1