Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

NINa e.V. veranstaltet zwei Online-Symposien zur Nanomedizin

27.10.2020

SymbolbildFür diesen November und Dezember lädt die Norddeutsche Initiative Nanotechnologie (NINa e.V.) gleich zu zwei Veranstaltungen aus dem Bereich Nanomedizin ein. Am 24. November veranstaltet NINa das Online-Symposium „Corona Vaccine - Impact of Nanotechnology“ zusammen mit der Universität Kiel, dem Branchennetzwerk Life Science Nord, der WTSH (Wirtschaftsförderung und Technologietransfer in Schleswig-Holstein). Am 9. Dezember findet die Online-Konferenz "Nano Meets Medicine" statt, veranstaltet in Kooperation mit dem Institut für Medizintechnik der Universität zu Lübeck, Life Science Nord und der WTSH. Veranstaltungssprache ist Englisch. Anmeldung und Streaming zu den kostenlosen Angeboten sind jeweils über www.nina-sh.digital möglich. Weiterlesen

Corona Vaccine - Impact of Nanotechnology
Ein Virus nur wenige Nanometer groß lähmt die ganze Welt: Biotech- und Pharmaunternehmen weltweit arbeiten mit Hochdruck an der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neue Coronavirus Sars-CoV-2. Im Hinblick auf die Impfstoffentwicklung informiert die Online-Konferenz über aktuelle Forschungsaktivitäten in Wissenschaft und Industrie im Querschnittsbereich Bio- und Nanotechnologie und lädt zur Diskussion ein.
Moderiert wird die Veranstaltung von Regina Scherließ, Mitglied im erweiterten NINa-Vorstand sowie der KiNSIS-Sprechergruppe.

"Nano Meets Medicine"
Das Anwendungspotenzial von Nanotechnologie in der Therapie und der molekularen Diagnostik ist vielfältig und reicht von der Tumortherapie über die Infektionsdiagnostik und Bildgebung mit magnetischen Nanopartikeln bis hin zur Immunmodulation. Das Online-Symposium will über aktuelle Entwicklungen informieren, Diskussionen über die Disziplinen hinweg anregen und Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten aufzeigen.

Rückfragen:
Dr. Christian Ohrt
NINA SH e.V.
Mail: ohrt@nina-sh.de
Tel. 0431 / 880 6245
www.NINa-SH.digital

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« November 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4
  • 16:00: KiNSIS MV
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6 7 8
9 10
  • 16:15: Antrittsvorlesung: Electronic-structure theory of two-dimensional quantum materials: from fundamental interactions to novel emergent phenomena (Prof. Fabio Caruso, ITAP, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11
  • 20:00: Das Universum – eine Welt des Plasmas (Prof. Holger Kersten, SHUG)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • 18:00: RV: Warum Nanotechnologie für den Unterricht?
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14 15
16 17
  • 16:15: Nonequilibrium dynamical mean field theory (Prof. Philipp Werner, Uni Fribourg, CH)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18 19 20
  • 12:30: KiNSIS Transfer Lunch „Zertifikatsprogramm Innovationskompetenz“, Dr. Sabine Milde, CAU-Graduiertenzentrum
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21 22
23 24
  • 14:00: Corona Vaccine - Impact of Nanotechnology - Free-Access-Online-Symposium
  • 16:15: Structure and Dynamics with Ultrafast Electron Microscopes: Moving Beyond the Molecular Movie (Prof. Bradley J. Siwick, McGill University Montreal)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
25 26 27
  • 10:00: Digitale Nacht der Wissenschaft 2020
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
28 29
30 1 2 3
  • 17:00: Forcing Molecules Into “Uncomfortable” Geometries Using Quantum Chemistry (Jun.-Prof. Dr. Tim Stauch, Universität Bremen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • 14:00: KiNSIS-Mitgliederversammlung
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6