Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Anmeldung läuft: Zweite Nano Summer School für Lehrkräfte

27.05.2019

ExperimentAm 2. und 3. Juli findet in der Kieler Forschungswerkstatt die zweite Nano Summer School für Lehrkräfte statt. An den beiden Veranstaltungstagen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie Inhalte aus den Nanowissenschaften im Chemieunterricht der Sekundarstufen I und II einbinden können. Eine Anmeldung ist noch bis zum 3. Juni möglich. Hier weitererlesen
In verschiedenen Workshops können die Lehrerinnen und Lehrer Unterrichtsexperimente ausprobieren, die von Schülerlaboren, Lehrkräften sowie Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktikern gemeinsam entwickelt wurden. Auch Vorschläge für die curriculare Einbindung des Themas sowie entsprechende Unterrichtsmaterialien werden bereitgestellt. Außerdem stellen KiNSIS-Mitglieder aktuelle Forschungsthemen aus den Nanowissenschaften und der Oberflächenforschung vor. Die Nano Summer School ist eine gemeinsame Veranstaltung der CAU, des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), der Kieler Forschungswerkstatt und des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und ist als dienstliche Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Weitere Informationen

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Juni 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: Benchmarking, Prof. Dr. Malte Behrens, Anorganische Festkörperchemie
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4 5 6
7 8
  • 16:15: Quantum carpets: A tool to observe decoherence (Prof. Dr. Wolfgang Schleich, University Ulm)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • 16:00: Toward an objective assessment of mobility in clinical and daily activity assessments (Arash Atrsaei, EPFL)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
11
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13
14 15 16 17
  • 17:00: Chemie in unterschiedlichen Dimensionen - von Molekülen über supramolekulare Aggregate zu optoelektronischen Bauteilen (Prof. Dr. Arne Lützen, Uni Bonn)
  • 17:00: "Chemie in unterschiedlichen Dimensionen - von Molekülen über supramolekulare Aggregate zu optoelektronischen Bauteilen" (Prof. Dr. Arne Lützen, Uni Bonn)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
18 19 20
21 22
  • 16:15: The present and future of ESA's science program (Prof. Dr. Günther Hasinger, Director of Science, ESA)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23 24
  • 17:00: Leading beyond Chemistry: Research and Development at Evonik Industries AG (Dr. Felix Müller, Evonik Industries AG)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25 26 27
28 29
  • 16:15: Plasma 2020 – The US National Academies Decadal Assessment of Plasma Physics: Overview and Future Research Opportunities (Prof. Dr. Mark J. Kushner, University of Michigan)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30 1 2 3 4