Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr. rer. physiol. Edmund Maser

Brunswiker Straße 10, R. 1.5
Telefon: +49 431 500-30900
Telefax: +49 431 500-30904
maser@toxi.uni-kiel.de

Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Medizinische Fakultät

Porträt

»Molekulare Ursachen von Erkrankungen durch Schadstoffe zu erforschen und im Zusammenhang mit individuellen Lebensstilfaktoren und genetischer Prädisposition zu verstehen ist meine Auffassung einer modernen Toxikologie. Im Schwerpunkt werden wir die neu entwickelten Materialien in geeigneten biologischen Systemen auf deren Biokompatibilität und Biosicherheit untersuchen, bevor sie am Menschen zur Anwendung kommen.«

Edmund Maser. Seit 2002 Professor für Toxikologie und Pharmakologie an der Christian-Albrechts-Universität. Zuvor Professor am Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Universität Marburg. Geboren in Hessen (Dorla). 1990 Promotion. 1995 Habilitation.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Juni 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: Benchmarking, Prof. Dr. Malte Behrens, Anorganische Festkörperchemie
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4 5 6
7 8
  • 16:15: Quantum carpets: A tool to observe decoherence (Prof. Dr. Wolfgang Schleich, University Ulm)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • 16:00: Toward an objective assessment of mobility in clinical and daily activity assessments (Arash Atrsaei, EPFL)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
11
  • ganztägig: NanoTech Poland 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13
14 15 16 17
  • 17:00: Chemie in unterschiedlichen Dimensionen - von Molekülen über supramolekulare Aggregate zu optoelektronischen Bauteilen (Prof. Dr. Arne Lützen, Uni Bonn)
  • 17:00: "Chemie in unterschiedlichen Dimensionen - von Molekülen über supramolekulare Aggregate zu optoelektronischen Bauteilen" (Prof. Dr. Arne Lützen, Uni Bonn)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
18 19 20
21 22
  • 16:15: The present and future of ESA's science program (Prof. Dr. Günther Hasinger, Director of Science, ESA)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23 24
  • 17:00: Leading beyond Chemistry: Research and Development at Evonik Industries AG (Dr. Felix Müller, Evonik Industries AG)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25 26 27
28 29
  • 16:15: Plasma 2020 – The US National Academies Decadal Assessment of Plasma Physics: Overview and Future Research Opportunities (Prof. Dr. Mark J. Kushner, University of Michigan)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30 1 2 3 4