Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr. rer. nat. Rainer Herges

Otto-Hahn-Platz 4, R. 221
Telefon: +49 431 880-2440
Telefax: +49 431 880-1558
rherges@oc.uni-kiel.de

Arbeitsgruppe Rainer Herges
Otto Diels-Institut für Organische Chemie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Porträt

»Als Jugendlicher habe ich mit Begeisterung mit Konstruktionsbaukästen kleine Fahrzeuge und Maschinen gebaut. Dass sich dieses Hobby mit meiner Leidenschaft für die Chemie verbinden lässt, hatte ich damals nicht ahnen können. Mittlerweile ist die Chemie soweit fortgeschritten, dass man makroskopische Funktionen, wie Transportieren, Pumpen, Konstruieren, Information verarbeiten et cetera auf nanoskopischer Ebene mit molekularen Maschinen verwirklichen kann. Aus der Miniaturisierung ergeben sich auch völlig neue Anwendungen an denen wir arbeiten, wie mit Licht ein- und ausschaltbare Medikamente, maschinenähnliche Moleküle, die Informationen über biochemische Prozesse im Körper lesen und (zum Beispiel über Kernspintomographie räumlich aufgelöst) abrufbar machen und vieles mehr.«

Rainer Herges. Seit 2001 Professor (C4) für Organische Chemie an der Universität Kiel. Zuvor in Braunschweig (C3), Canberra (Gastprofessor), Melbourne (Gastprofessor), Stanford (Gastprofessor), Paris, Ecole Normale Superieure (Gastprofessor), Erlangen (Habilitation), München (Promotion), Saarbrücken (Chemiestudium).

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Januar 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6
  • 12:00: KiNSIS Kolloquium: Dynamical Networks - A Primer (Hermann Kohlstedt, AG Nanoelektronik, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7 8 9 10
11 12
  • 16:15: Nanooptics in the electron microscope (Prof. Dr. Mathieu Kociak, Université Paris Sud, France)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14
  • 16:00: Multiscale modeling of magnetorheological elastomers: From magneto-mechanical actuators to magneto-electric sensors (Prof. Dr.-Ing. Marc-André Keip, Uni Stuttgart)
  • 18:00: RV: Nanoporöse Materialien – kleine Löcher, große Wirkung / Diffusion in einer Batterie – Ionenwanderung leicht gemacht (Prof. Dr. Norbert Stock / Dr.-Ing. Sandra Hansen, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
15 16 17
18 19
  • 16:15: What can we “learn” from atoms? (Prof. Dr. Alexander Ako Khajetoorians, Radboud University, Netherlands)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
20 21
  • 17:00: Translational Breath Research for Clinical Diagnosis and Therapeutic Monitoring (Pablo Sinues, University of Basel)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22 23 24
25 26
  • 16:15: Antrittsvorlesung: Theory and simulation of strongly correlated plasmas and dense matter (Dr. Hanno Kählert, ITAP, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27 28
  • 17:00: Leben auf Exoplaneten? 1. Akt (Prof. Dr. Ruth Schmitz-Streit, Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Prof. Dr. Ulrich Lüning)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30 31