Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr. rer. nat. Olaf Magnussen

Leibnizstraße 19, R. LS 19/602
Telefon: +49 431 880-5579
Telefax: +49 431 880-4884
magnussen@physik.uni-kiel.de

Arbeitsgruppe "Grenzflächen"
Abteilung Festkörperphysik
Institut für Experimentelle und Angewandte Physik
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Porträt

«Unsere Arbeitsgruppe untersucht Festkörper-Festkörper, Festkörper-Flüssigkeit und Flüssigkeit-Flüssigkeit Grenzflächen auf atomarem Maßstab sowie an diesen Grenzflächen ablaufende Prozesse. Dazu werden von uns moderne Mikroskopie- und Röntgenstreumethoden mit hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung entwickelt und eingesetzt. Beispielsweise beobachten wir atomare Bewegung an Metallelektroden in Lösungen mit Hochgeschwindigkeits-Rastertunnelmikroskopie und untersuchen an Synchrotronstrahlungsquellen Bildung und Wachstum von Materialien auf Nanometerskala mit Oberflächenröntgenbeugung.»

Olaf Magnussen. Seit 2001 Professor für Festkörperphysik an der CAU. Zuvor wissenschaftlicher Assistent der Abteilung Oberflächenchemie und Katalyse an der Universität Ulm (ab 1996) und Postdoc am Brookhaven National Laboratory, USA (ab 1993). 1993 Promotion, 2000 Habilitation an der Universität Ulm. Geboren in Niebüll.

Aktuelle Pressemitteilungen

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • 15:00: Prof. Dr. Ulrich Stroth (TU München/IPP)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • 17:15: From Long-Haul to Data-Center-Interconnect - Effiziente Signalverarbeitungsalgorithmen für Flexible Optische Netze, Dr. Andreas Bisplinghoff, Cisco
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
5
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • -19:00: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10
11
  • 17:15: tba, Prof. Friedrich Frischknecht (Universität Heidelberg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13 14
  • 17:00: tba, Prof. Dr. Nicole Pamme, University of Hull
  • 19:00: Was war der Weihnachtsstern? – Astronomische Spekulationen zum Stern von Bethlehem (Prof. Holger Kersten)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31