Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Lüning

Otto-Hahn-Platz 4, R. 322
Telefon: +49 431 880-2450
Telefax: +49 431 880-1558
luening@oc.uni-kiel.de

Otto Diels-Institut für Organische Chemie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

 

Funktionen

Projektleiter SFB 677
Teilprojekt A5
"Mechanik des Schaltens einzelner Moleküle in Lösung"
Projektleiter Marie Curie Initial Training Network DYNAMOL
Projektleiter DFG-Schwerpunktprogramm 1362 "Poröse Metallorganische Gerüstverbindungen"

 

Porträt

»Supramolekulare Chemie ist die Chemie jenseits des Moleküls. Wir nutzen daher intermolekulare Kräfte, um durch Selbstorganisation neue Strukturen aufzubauen, beispielsweise verzweigte Dendrimere. Weitere Anwendungen beinhalten molekulare Erkennung, Transport und Schalten. Zusätzlich zu supramolekularen Bindungen setzen wir reversible kovalente Chemie ein.«

Ulrich Lüning. Seit 1994 Professor für Organische Chemie am Otto-Diels-Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. ZUvor Hochschulassistent im Institut für Organische Chemie und Biochemie der Albert-Ludwigs-UNiversität Freiburg. Habilitation 1991 in Freiburg, Promotion 1984 an der Technischen Hochschule Darmstadt. Verfasser des Lehrbuchs Organische Reaktionen – eine Einführung in Reaktionswege und Mechanismen.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Kalender

« Dezember 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • 16:15: Prof. Dr. Andreas Eckart (Universität zu Köln)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
28
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • 17:15: Hören für Alle: Von der empirischen Hörforschung zur modernen Präzisions-Audiologie (Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier, Exzellenzclusters "Hearing4All", Hannover/Oldenburg))
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
4
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • 16:15: Ionenstrahl- und Magnetronsputterverfahren für moderne Oberflächenanwendungen (Dr. Michael Zeuner, scia systems, Chemnitz)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
5
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7
  • ganztägig: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • -13:00: Saturday Morning Physics WS 2018/19
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
10
  • 17:15: (M)Ein Weg nach der Promotion! Von Möglichkeiten und Grenzen (Dr. Ulrike Struwe, FH Bielefeld)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11
  • 17:00: SynRAC - Synchrotron - based Reaction Cell for the Analysis of Chemical Reactions (Niclas Heidenreich, CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13 14
  • ganztägig: ADHS - Krankheit oder Erziehungsproblem (Prof. Dr. Michael Siniatchkin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15 16
17
  • 17:15: tba. (Dr. Felice Torrisi, Cambridge Graphene Centre, University of Cambridge)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6