Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Porträt

»Schwerpunkte meiner Arbeit sind die Analyse und Berechnung skalarer und elektromagnetischer Felder und Wellen und deren anwendungsbezogene Simulation. Der Bezug zu den Nanowissenschaften ist in vielfältiger Weise  gegeben. So erlauben die neuartigen passiven und ungekühlten magnetoelektrischen Sensoren bei biomagnetischen Messungen gegenüber SQUIDs viel flexiblere Sensoranordnungen, die mit einer feldtheoretischen Analyse systematisch untersucht werden können.«

Ludger Klinkenbusch. Seit 1999 Professor für Numerische Feldberechnung an der CAU. Davor wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschuldozent an der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Geboren in Borken (Westf.). 1991 Promotion , 1996 Habilitation, jeweils an der RUB.

Pressemitteilungen

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« September 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6
  • 17:00: Computational Studies on the Volume of Activated Tissue in Deep Brain Stimulation, Prof. Dr. Ursula van Rienen, Universität Rostock
  • 19:30: Der blaue Planet - Einzigartig? Prof. Dr. Sebastian Wolf
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
7 8 9
10 11
  • 13:30: Chemical Imaging of Host-Pathogen Interactions, Prof. Yamuna Krishnan (University of Chicago)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • ganztägig: Digitale Kieler Woche: Virtueller 360-Grad-Rundgang durch das Kieler Nanolabor
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13
  • ganztägig: Digitale Kieler Woche: Virtueller 360-Grad-Rundgang durch das Kieler Nanolabor
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25
  • 19:30: Psychoaktive Pflanzen, Pilze und Tiere, Prof. Dr. Christian Peifer
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
26 27 28
  • 15:00: Nacht der Wissenschaft 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30