Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr. Sebastian Wolf

Leibnizstr. 15, 24118 Kiel
Telefon: 0431 880 - 4107
wolf@astrophysik.uni-kiel.de

Institut für Theoretische Physik und Astrophysik
Abteilung Astrophysik  
Arbeitsgruppe "Stern- und Planetenentstehung"

Porträt

"Wir untersuchen, unter welchen Bedingungen sich Sterne und Planeten bilden und welche physikalischen Prozesse hierbei eine Rolle spielen. Hierzu werden moderne Großteleskope auf der ganzen Welt eingesetzt. Wichtige Prozesse verschließen sich jedoch der direkten Beobachtung und werden mit Hilfe komplexer Computersimulationen modelliert. Von elementarer Bedeutung - und gleichzeitig die Anbindung an KiNSIS - ist hierbei die Beschreibung der Streuung und Ausbreitung von elektromagnetischer Strahlung in Gas- und Staubwolken."

Sebastian Wolf. Seit Januar 2008 Professor für Astrophysik an der Christian-Albrechts-Universität. Physikstudium und Promotion (2001) an der Universität Jena, 2007 Habilitation an der Universität Heidelberg. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Thürnger Landessternwarte Tautenburg (1997-2001). PostDoc am Jet Propulsion Laborarory und dem California Institute of Technology, Pasadena (USA, 2002-2003). Emmy-Noether-Nachwuchsgruppenleiter am Max-Planck-Institute für Astronomie, Heidelberg (2004-2008).

 

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« April 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30
  • 13:00: KiNSIS-Workshop
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31 1 2 3 4
5 6 7
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: Prof. Dr. Rainer Adelung, GRK 2154 "Materials for Brain"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • 16:00: Discovery and Design of Mesoscale Structures for Optimum and Novel Properties Guided by Phase-field Simulations (Long-Qing Chen, Penn State University)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • 12:00: KiNSIS Young Academy Lunch 'n' Meet
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10 11
12 13 14 15
  • 17:00: Quō vādis, Artificial Cancer? Biomechanical characterization of cells cultured on 1D, 2D and in 3D polymer-based scaffolds (Dr. Aldo Leal-Egaña, Heidelberg University)
  • 17:00: “Fluorine in peptide, protein and bacterial cell engineering” (Prof. Dr. Beate Koksch, FU Berlin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
16 17 18
19 20 21 22
  • 16:00: Uncovering switching and failure mechanism in memristive devices by in-situ spectromicroscopy (Regina Dittmann, Forschungszentrum Juelich GmbH & RWTH Aachen)
  • 17:00: Antrittsvorlesung: "Solid State Chemistry and Catalysis" (Prof. Dr. Malte Behrens, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
23 24 25
26 27 28 29 30
  • 12:30: KiNSIS-Transfer Lunch: „Gründen mit dem EXIST Forschungstransfer Programm: Wie das ZfE unterstützen kann“, Dr. Anke Rasmus, Zentrum für Entrepreneurship (ZfE) der CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1 2