Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr. Marco Liserre

Kaiserstraße 2, R. B-114
Telefon: +49 431 880-6100
Telefax: +49 431 880-6103
ml@tf.uni-kiel.de

Arbeitsgruppe "Leistungselektronik"
Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik
Technische Fakultät

Porträt

»Strom sollte dann zur Verfügung stehen, wenn er gebraucht wird, und gleichzeitig sollte dessen Erzeugung die Umwelt nicht belasten. Mit der Entwicklung neuer Komponenten für elektrische Energiesysteme möchte ich dazu beitragen, diese Ziele zu erreichen. Im Zentrum meiner Arbeit stehen Umrichtersysteme auf Basis moder­ner Leistungselektronik. Mit ihnen lässt sich Energie aus Photovol­taik- und Windkraftanlagen nutzen und effizient in elektrische Energie für den täglichen Bedarf umwandeln. Diese nachhaltige Energieumwandlung ist jedoch hinsicht­lich Kosten und Lebensdauer noch nicht mit konventionellen Lösungen vergleichbar.«

Marco Liserre, geboren in Trani, Italien. Seit September 2013 Professor für Leistungs­elektronik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor Professur an der Aalborg Uni­versität, Dänemark. 2002 Promotion an der Technischen Hochschule Bari, Italien.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Januar 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6
  • 12:00: KiNSIS Kolloquium: Dynamical Networks - A Primer (Hermann Kohlstedt, AG Nanoelektronik, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7 8 9 10
11 12
  • 16:15: Nanooptics in the electron microscope (Prof. Dr. Mathieu Kociak, Université Paris Sud, France)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14
  • 16:00: Multiscale modeling of magnetorheological elastomers: From magneto-mechanical actuators to magneto-electric sensors (Prof. Dr.-Ing. Marc-André Keip, Uni Stuttgart)
  • 18:00: RV: Nanoporöse Materialien – kleine Löcher, große Wirkung / Diffusion in einer Batterie – Ionenwanderung leicht gemacht (Prof. Dr. Norbert Stock / Dr.-Ing. Sandra Hansen, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
15 16 17
18 19
  • 16:15: What can we “learn” from atoms? (Prof. Dr. Alexander Ako Khajetoorians, Radboud University, Netherlands)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
20 21
  • 17:00: Translational Breath Research for Clinical Diagnosis and Therapeutic Monitoring (Pablo Sinues, University of Basel)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22 23 24
25 26
  • 16:15: Antrittsvorlesung: Theory and simulation of strongly correlated plasmas and dense matter (Dr. Hanno Kählert, ITAP, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27 28
  • 17:00: Leben auf Exoplaneten? 1. Akt (Prof. Dr. Ruth Schmitz-Streit, Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Prof. Dr. Ulrich Lüning)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30 31