Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr. Malte Behrens

Max-Eyth-Str. 2, R. 124
Telefon: + 49 431 880-2410
Telefax: +49 431 880-1520
mbehrens@ac.uni-kiel.de

Arbeitsgruppe "Anorganische Festkörperchemie"
Institut für Anorganische Chemie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Porträt

»Wenn im Sekt an einer Stelle im Glas schnell Bläschen entstehen und wie auf einer Perlenschnur aufgereiht nach oben steigen, dann sehen wir auf ein ‚aktives Zentrum‘, das durch seine Anwesenheit in der Lage ist, eine Reaktion zu beschleunigen – hier die physikalische Gasbildung. In der Chemie gibt es solche Zentren auch. Sie sind oft komplex aufgebaut und für die Beschleunigung von Stoffumwandlungen zuständig. Mich faszinieren dabei Festkörperoberflächen, die diese Zentren tragen, sogenannte Katalysatoren. Mit meinem Team in der Anorganischen Chemie in Kiel möchte ich solche Reaktionsbeschleuniger herstellen, untersuchen und verstehen lernen, um sie für die Anwendung beispielsweise bei der Herstellung von klimaneutralen Kraftstoffen zu verbessern.«

Malte Behrens, geboren in Kiel. Seit September 2020 Professor für Anorganische Festkörperchemie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor Arbeitsgruppenleiter am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin, und Professor für Anorganische Chemie an der Universität Duisburg-Essen. 2006 Promotion an der Universität Kiel, 2013 Habilitation an der Technischen Universität Berlin.

Aus: Unizeit, 7.11.2020

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Mai 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30
  • 12:30: KiNSIS-Transfer Lunch: „Gründen mit dem EXIST Forschungstransfer Programm: Wie das ZfE unterstützen kann“, Dr. Anke Rasmus, Zentrum für Entrepreneurship (ZfE) der CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1 2
3 4
  • 16:15: From physics today to publishing and research of tomorrow (Prof. Dr. Claudia Draxl, HU Berlin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: "Nanoparticles for vaccination", Prof. Regina Scherließ, Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • 16:00: Biomedical Data Processing: Challenges in newborn brain protection (Prof. Dr. Sabine Van Huffel, KU Leuven)
  • 17:00: Leben auf Exoplaneten? 3. Akt (Prof. Dr. Ruth Schmitz-Streit, Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Prof. Dr. Ulrich Lüning)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
7
  • 14:00: KiNSIS-Mitgliederversammlung
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8 9
10 11
  • 13:00: Digital Symposion: Nanotechnology and Innovation in Gothenburg
  • 16:15: Light-Induced phase transitions in strongly correlated systems (Prof. Dr. Fabrizio Carbone, École Polytechnique Fédérale de Lausanne)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
12 13 14 15 16
17 18
  • 16:15: Transient atmospheric plasmas – mastering the nonequilibrium (Prof. Dr. Achim von Keudell, Bochum)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
19 20
  • 10:00: "X-ray perspective on nanomaterials chemistry and nanodevices", Prof. Dr. Dorota Koziej, University of Hamburg
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: Benchmarking, Prof. Dr. Malte Behrens, Anorganische Festkörperchemie
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4 5 6