Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Prof. Dr. rer. nat. Kai Roßnagel

KiNSIS-Sprecher (Nano Physics)

Leibnizstraße 19, R. LS 19/420
Telefon: +49 431 880-3876
Telefax: +49 431 880-2510
rossnagel@physik.uni-kiel.de

Arbeitsgruppe "Festkörperforschung mit Synchrotronstrahlung"
Institut für Experimentelle und Angewandte Physik (CAU) und Ruprecht-Haensel-Labor (CAU/DESY)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät (CAU)

 

 

Porträt

»Als Festkörper- und Oberflächenphysiker bin ich nachhaltig fasziniert von der unglaublichen Vielfalt an spektakulären Strukturen, physikalischen Eigenschaften und kooperativen Phänomenen, welche das "Taschenuniversum" eines Festkörpers und seiner Oberfläche hervorbringen kann. Mein primäres Forschungsziel ist, die Eigenschaften von Materialien und Grenzflächen auf der Basis ihrer elektronischen Struktur und Dynamik zu verstehen. Das geht nur mit Quantenphysik und ist somit reinste (Sub-)Nanowissenschaft.«

Kai Rossnagel (ResearcherID). Seit 2017 Professor für Festkörperforschung mit Synchrotronstrahlung an der CAU und leitender Wissenschaftler am Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY. Zuvor Professor für Experimentelle und Angewandte Physik, Privatdozent und Hochschulassistent am Institut für Experimentelle und Angewandte Physik. 2001 Promotion an der CAU, 2002-03 Feodor-Lynen-Forschungsstipendiat in Berkeley, 2009 Habilitation, 2013-2016 Gastwissenschaftler am SPring-8-Forschungszentrum in Japan. Geboren in Kiel.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« November 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4
  • 16:00: KiNSIS MV
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6 7 8
9 10
  • 16:15: Antrittsvorlesung: Electronic-structure theory of two-dimensional quantum materials: from fundamental interactions to novel emergent phenomena (Prof. Fabio Caruso, ITAP, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11
  • 20:00: Das Universum – eine Welt des Plasmas (Prof. Holger Kersten, SHUG)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • 18:00: RV: Warum Nanotechnologie für den Unterricht?
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14 15
16 17
  • 16:15: Nonequilibrium dynamical mean field theory (Prof. Philipp Werner, Uni Fribourg, CH)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18 19 20
  • 12:30: KiNSIS Transfer Lunch „Zertifikatsprogramm Innovationskompetenz“, Dr. Sabine Milde, CAU-Graduiertenzentrum
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21 22
23 24
  • 14:00: Corona Vaccine - Impact of Nanotechnology - Free-Access-Online-Symposium
  • 16:15: Structure and Dynamics with Ultrafast Electron Microscopes: Moving Beyond the Molecular Movie (Prof. Bradley J. Siwick, McGill University Montreal)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
25 26 27
  • 10:00: Digitale Nacht der Wissenschaft 2020
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
28 29
30 1 2 3
  • 17:00: Forcing Molecules Into “Uncomfortable” Geometries Using Quantum Chemistry (Jun.-Prof. Dr. Tim Stauch, Universität Bremen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • 14:00: KiNSIS-Mitgliederversammlung
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6