Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

apl. Prof. Dr. Frank Sönnichsen, Akad. Rat

Otto-Hahn-Platz 3, R. 217
Telefon: +49 431 880-2455
Telefax: +49 431 880-1558
fsoennichsen@oc.uni-kiel.de

Spektroskopie
Otto-Diels-Institut für Organische Chemie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Porträt

»Antigefrierproteine sind eine faszinierende Adaption der Natur an extreme Bedingungen. Als Proteinstrukturchemiker und Biophysiker interessiert mich insbesondere die ungewöhnliche Fähigkeit dieser Proteine, an Eiskristalle binden zu können, und zwar mit hoher Selektivität und vor allem quasi-permanent. Die strukturellen Grundlagen dieser Wechselwirkungen sind bisher nur unvollständig verstanden. Als organische Chemiker betrachten wir ferner diese Moleküle mit dem Fokus technischer Anwendungen, und modifizieren die Proteine zur Erzielung neuer Eigenschaften.«

Frank Sönnichsen. Seit 2010 Professor für Organische Chemie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor Associate Professor am Department of Physiology and Biophysics an der Case Western Reserve University, Cleveland, Ohio, USA. 1989 Promotion an der CAU. Von 1989 bis 1992 Post-doctoral Fellow an der University of Alberta, Edmonton, Alberta, Kanada. Von 1992 bis 1995 Research Assistant an der University of Alberta, von 1995 bis 2002 Assistant Professor an der Case Western Reserve University.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« April 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30
  • 13:00: KiNSIS-Workshop
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31 1 2 3 4
5 6 7
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: Prof. Dr. Rainer Adelung, GRK 2154 "Materials for Brain"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • 16:00: Discovery and Design of Mesoscale Structures for Optimum and Novel Properties Guided by Phase-field Simulations (Long-Qing Chen, Penn State University)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • 12:00: KiNSIS Young Academy Lunch 'n' Meet
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10 11
12 13 14 15
  • 17:00: Quō vādis, Artificial Cancer? Biomechanical characterization of cells cultured on 1D, 2D and in 3D polymer-based scaffolds (Dr. Aldo Leal-Egaña, Heidelberg University)
  • 17:00: “Fluorine in peptide, protein and bacterial cell engineering” (Prof. Dr. Beate Koksch, FU Berlin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
16 17 18
19 20 21 22
  • 16:00: Uncovering switching and failure mechanism in memristive devices by in-situ spectromicroscopy (Regina Dittmann, Forschungszentrum Juelich GmbH & RWTH Aachen)
  • 17:00: Antrittsvorlesung: "Solid State Chemistry and Catalysis" (Prof. Dr. Malte Behrens, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
23 24 25
26 27 28 29 30
  • 12:30: KiNSIS-Transfer Lunch: „Gründen mit dem EXIST Forschungstransfer Programm: Wie das ZfE unterstützen kann“, Dr. Anke Rasmus, Zentrum für Entrepreneurship (ZfE) der CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1 2