Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

apl. Prof. Dr. Frank Sönnichsen, Akad. Rat

Otto-Hahn-Platz 3, R. 217
Telefon: +49 431 880-2455
Telefax: +49 431 880-1558
fsoennichsen@oc.uni-kiel.de

Spektroskopie
Otto-Diels-Institut für Organische Chemie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Porträt

»Antigefrierproteine sind eine faszinierende Adaption der Natur an extreme Bedingungen. Als Proteinstrukturchemiker und Biophysiker interessiert mich insbesondere die ungewöhnliche Fähigkeit dieser Proteine, an Eiskristalle binden zu können, und zwar mit hoher Selektivität und vor allem quasi-permanent. Die strukturellen Grundlagen dieser Wechselwirkungen sind bisher nur unvollständig verstanden. Als organische Chemiker betrachten wir ferner diese Moleküle mit dem Fokus technischer Anwendungen, und modifizieren die Proteine zur Erzielung neuer Eigenschaften.«

Frank Sönnichsen. Seit 2010 Professor für Organische Chemie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor Associate Professor am Department of Physiology and Biophysics an der Case Western Reserve University, Cleveland, Ohio, USA. 1989 Promotion an der CAU. Von 1989 bis 1992 Post-doctoral Fellow an der University of Alberta, Edmonton, Alberta, Kanada. Von 1992 bis 1995 Research Assistant an der University of Alberta, von 1995 bis 2002 Assistant Professor an der Case Western Reserve University.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Januar 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6
  • 12:00: KiNSIS Kolloquium: Dynamical Networks - A Primer (Hermann Kohlstedt, AG Nanoelektronik, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7 8 9 10
11 12
  • 16:15: Nanooptics in the electron microscope (Prof. Dr. Mathieu Kociak, Université Paris Sud, France)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14
  • 16:00: Multiscale modeling of magnetorheological elastomers: From magneto-mechanical actuators to magneto-electric sensors (Prof. Dr.-Ing. Marc-André Keip, Uni Stuttgart)
  • 18:00: RV: Nanoporöse Materialien – kleine Löcher, große Wirkung / Diffusion in einer Batterie – Ionenwanderung leicht gemacht (Prof. Dr. Norbert Stock / Dr.-Ing. Sandra Hansen, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
15 16 17
18 19
  • 16:15: What can we “learn” from atoms? (Prof. Dr. Alexander Ako Khajetoorians, Radboud University, Netherlands)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
20 21
  • 17:00: Translational Breath Research for Clinical Diagnosis and Therapeutic Monitoring (Pablo Sinues, University of Basel)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22 23 24
25 26
  • 16:15: Antrittsvorlesung: Theory and simulation of strongly correlated plasmas and dense matter (Dr. Hanno Kählert, ITAP, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27 28
  • 17:00: Leben auf Exoplaneten? 1. Akt (Prof. Dr. Ruth Schmitz-Streit, Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Prof. Dr. Ulrich Lüning)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30 31