Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Lab Visits der Young Academy gestartet: „Magische“ Einblicke in die Anorganische Chemie

Woran forschen Promovierende aus anderen Disziplinen? Welche Methoden und Experimente nutzen sie, was sind ihre Herausforderungen und gibt es vielleicht sogar Anknüpfungspunkte mit der eigenen Forschung? Die Lab Visits der KiNSIS Young Academy wollen einen „Blick über die Schulter“ in verschiedene Arbeitsgruppen ermöglichen. Zum ersten Laborbesuch am 13. August 2021 öffnete Huayna Terraschke, Juniorprofessorin für Photoaktive Anorganische Nanomaterialien, einige Türen der Anorganischen Chemie und zeigte mit ihren leuchtenden Nanopartikeln ein Stück „Magie“.

Die Laborbesuche im Rahmen der KiNSIS Young Academy stehen allen Promovierenden und Interessierten offen und sollen einmal im Monat im Anschluss an ein gemeinsames Mittagessen stattfinden. Der nächste LabVisit ist für September im Physikzentrum geplant. Wer an den Lab Visits und/oder den Lunchterminen teilnehmen oder selbst einmal ins eigene Labor einladen möchte, findet alle Informationen in der OLAT-Gruppe der Young Academy.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Oktober 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28
  • ganztägig: KiNSIS Retreat
  • 19:30: Das DESY in Hamburg: Von Elementarteilchen zur Lichtquelle für die Forschung (Dr. Sönke Harm, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: KiNSIS Retreat
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30 1
  • 12:00: KiNSIS Lunch 'n' Meet + Lab Visits
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2 3
4 5 6
  • 12:00: KiNSIS Kolloquium: “Nonequilibrium Phenomena at Interfaces”, Jan Benedikt, Experimental Plasma Physics, CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7
  • 17:00: Green Chemistry Commitment (Martin Rahmel, Chemical Invention Factory (CIF), TU Berlin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21
  • 17:00: Current state and future perspectives for therapy and prevention of epilepsies (Prof. Dr. med. vet. Heidrun Potschka, LMU München)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22 23 24
25 26 27
  • 10:00: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
28
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 16:00: A genetically tractable jellyfish model for systems and evolutionary neuroscience (Brandon Weissbourd, California Institute of Technology Pasadena, USA)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.