Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Über die zentrale Bedeutung des Plasmarandes für die Fusionsforschung (Prof. Dr. Ulrich Stroth, TU München/IPP)

16.01.2018 ab 16:15

Hans - Geiger - Hörsaal (LS13 - R.52) des Physikzentrums

Abstract

Der Votrag beschreibt die physikalischen Prozesse, die den Rand des Fusionsplasmas auszeichnen, wo der Übergang vin einem bis zu 100 Millionen Grad heißen Plasma zu den umgebenden matiellen Wänden vollzogen wird. Die Forschung auf diesem Gebiet ist stark interdisziplinär. Sie greift auf Konzepte aus verschiedenen Fachgebieten zurück, angefangen bei der Festkörperphysik, über die Atmo- und Molekülphysik und die Magnetohydrodynamik, bis hin zur Plasmaturbulenz. Durch die Darstellung ausgewählter Prozesse wird das Zusammenwirken der verschiedenen Einflüsse auf das Plasma sichtbar gemacht.
Das Verständnis des Plasmaranders ist insbesondere dazu notwendig, um eine sichere Leistungabfuhr aus Fusionsplasmen zu gewährleisten. Mögliche Realisierungendes Plasmarandes für ein Fusionskraftwerk werden beispielhaft and den Experimenten des MPI für Plasmaphysik, dem Tokamak ASDEX Upgrade und dem Stellarator Wendelstein 7-X, dargestellt.

Plakat als PDF: http://www.physik.uni-kiel.de/de/veranstaltungen/physikalisches-kolloquium/archiv/ws2017-2018/abstract-prof-stroth.pdf

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« Mai 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30
  • 12:30: KiNSIS-Transfer Lunch: „Gründen mit dem EXIST Forschungstransfer Programm: Wie das ZfE unterstützen kann“, Dr. Anke Rasmus, Zentrum für Entrepreneurship (ZfE) der CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1 2
3 4
  • 16:15: From physics today to publishing and research of tomorrow (Prof. Dr. Claudia Draxl, HU Berlin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: "Nanoparticles for vaccination", Prof. Regina Scherließ, Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, CAU
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • 16:00: Biomedical Data Processing: Challenges in newborn brain protection (Prof. Dr. Sabine Van Huffel, KU Leuven)
  • 17:00: Leben auf Exoplaneten? 3. Akt (Prof. Dr. Ruth Schmitz-Streit, Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Prof. Dr. Ulrich Lüning)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
7
  • 14:00: KiNSIS-Mitgliederversammlung
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8 9
10 11
  • 13:00: Digital Symposion: Nanotechnology and Innovation in Gothenburg
  • 16:15: Light-Induced phase transitions in strongly correlated systems (Prof. Dr. Fabrizio Carbone, École Polytechnique Fédérale de Lausanne)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
12 13 14 15 16
17 18
  • 16:15: Transient atmospheric plasmas – mastering the nonequilibrium (Prof. Dr. Achim von Keudell, Bochum)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
19 20
  • 10:00: "X-ray perspective on nanomaterials chemistry and nanodevices", Prof. Dr. Dorota Koziej, University of Hamburg
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1
  • 16:15: tba (Prof. Dr. Mark J. Kushner , University of Michigan)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • 12:00: KiNSIS-Kolloquium: Benchmarking, Prof. Dr. Malte Behrens, Chemie
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4 5 6