Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Forschungskooperationen

Laserlabor-Bauer

 

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Forschungsschwerpunkt Nanowissenschaften und Oberflächenforschung arbeiten über die Grenzen ihrer jeweiligen Fächer, Institute, Fachbereiche und Fakultäten hinweg in übergreifenden und exzellenten Forschungsprogrammen zusammen.

Innovative, anspruchsvolle und aufwendige Forschungsvorhaben können auf diese Weise durch Konzentration und Koordination der an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel vorhandenen Kräfte bearbeitet werden.

Forschungskooperationen im Schwerpunkt umfassen unter anderen Leuchtturmprojekte wie die durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereiche. Sie wirken essentiell auf die Profilbildung der Kieler Universität hin und fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs sowie die Beziehungen zu anderen Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und zur Wirtschaft.

SFB 677 "Funktion durch Schalten"

SFB 1261 "Magnetoelectric Sensors: From Composite Materials to Biomagnetic Diagnostics"

 

 

TRR24 "Grundlagen Komplexer Plasmen"

Forschergruppe FOR 2093 "Memristive Bauelemente für neuronale Schaltungen"

GRK 2154 "Materials for Brain"

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • 17:00: Low-energy electron transport in water: Aerosol droplets, molecular clusters, and liquid bulk, Prof. Ruth Signorell (ETH Zürich)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2 3
4
  • 16:00: Cells and tissue as active materials (Prof. Dr. Ulrich Schwarz, Heidelberg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6 7 8 9 10
11
  • ganztägig: Driven dynamics: non-statistical processes on the femtosecond time scale in simple organic molecules, Prof. Theis Sølling (Kopenhagen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • 16:15: ICE CUBE and the Discovery of High-Energy Cosmic Neutrinos (Prof. Dr. Francis Halzen, University of Wisconsin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14
  • 17:00: Imidazolate Frameworks Potsdam and Hydrogen-bonded Supramolecular Networks, Prof. Dr. Hans-Jürgen Holdt (Universität Potsdam)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15 16
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
17
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • 17:15: RF NEMS Magnetoelectric Sensors (Northeastern University, Boston)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
19
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
20
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
24
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25
  • 17:15: tba, Iain Dunlop, Imperial College London
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
26
  • 16:15: Particle Physics after the Higgs Discovery: Where do we go? (Prof. Dr. Thomas Mannel, Siegen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27 28
  • 17:00: Bioinformatics tools for understanding the biological role of carbohydrates, Prof. Frederique Lisacek (Universität Genf)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30 1