Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Versteckter Nanostromschalter: Kieler Forschende entdecken Schaltfunktion in molekularem Draht

27.10.2017

Bending a wire of one molecule with the metal tip of STMDie weitere Miniaturisierung in der Elektronik wird zu Bauteilen führen, die nur noch aus wenigen oder einzelnen Molekülen bestehen. Um diese Komponenten auf der Nanoebene zu einem Stromkreis zu verbinden, werden winzige Drähte benötigt. Ein internationales Forschungsteam der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und des Donostia International Physics Centers in San Sebastián, Spanien, hat jetzt einen Draht aus einem einzelnen Molekül mit dem Durchmesser eines Atoms hergestellt. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entdeckten, dass sich über diesen molekularen Draht auch die Stromstärke regulieren lässt. Er funktioniert also wie ein Nanostromschalter und macht den Einsatz molekularer Drähte in elektronischen Bauteilen im Nanomaßstab denkbar. Die Ergebnisse der Forschungsteams erschienen in der Fachzeitschrift Physical Review Letters.

Pressemitteilung der CAU vom 27.10.2017 (Deutsch)
press release of Kiel University, October 27, 2017 (English)

 

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • 17:00: Low-energy electron transport in water: Aerosol droplets, molecular clusters, and liquid bulk, Prof. Ruth Signorell (ETH Zürich)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2 3
4
  • 16:00: Cells and tissue as active materials (Prof. Dr. Ulrich Schwarz, Heidelberg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6 7 8 9 10
11
  • ganztägig: Driven dynamics: non-statistical processes on the femtosecond time scale in simple organic molecules, Prof. Theis Sølling (Kopenhagen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • 16:15: ICE CUBE and the Discovery of High-Energy Cosmic Neutrinos (Prof. Dr. Francis Halzen, University of Wisconsin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14
  • 17:00: Imidazolate Frameworks Potsdam and Hydrogen-bonded Supramolecular Networks, Prof. Dr. Hans-Jürgen Holdt (Universität Potsdam)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15 16
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
17
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • 17:15: RF NEMS Magnetoelectric Sensors (Northeastern University, Boston)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
19
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
20
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
24
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25
  • 17:15: tba, Iain Dunlop, Imperial College London
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
26
  • 16:15: Particle Physics after the Higgs Discovery: Where do we go? (Prof. Dr. Thomas Mannel, Siegen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27 28
  • 17:00: Bioinformatics tools for understanding the biological role of carbohydrates, Prof. Frederique Lisacek (Universität Genf)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30 1