Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

CAU und uninahe Ausgründung entwickeln umweltfreundliche Schiffsbeschichtung

04.12.2017

Umweltfreundliche Beschichtung lässt Schiffe leichter reinigen Marine Organismen wie Seepocken, Algen oder Muscheln bewachsen in kürzester Zeit Schiffsrümpfe und greifen ihre Lackschicht an. Das sogenannte „Biofouling“ erhöht so das Gewicht des Schiffes und dessen Strömungswiderstand. Ein gestiegener Treibstoffverbrauch und höherer CO2-Austoß sind die Folge. Um diesen Bewuchs zu vermeiden, werden weltweit überwiegend Schutzanstriche verwendet, die umweltschädliche Stoffe beinhalten und abgeben. Ein Forschungsteam aus dem Institut für Materialwissenschaften der CAU und der Phi-Stone AG, eine Ausgründung der CAU mit Sitz in Kiel, hat in enger Zusammenarbeit eine umweltfreundliche Beschichtung entwickelt. Sie erschwert die Ansiedelung von marinen Organismen und ermöglicht es, Schiffe leichter zu reinigen. Der neuartige Ansatz wurde jetzt mit einem internationalen Preis für innovative Marinetechnologien ausgezeichnet und setzte sich dabei gegen Konkurrenten von drei Kontinenten durch. Foto: Martina Baum

CAU-Pressemitteilung vom 1.12.2017 (Deutsch)
Press release of Kiel University of December 1, 2017 (English)

Pressemitteilungen

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • 16:15: Wires, trusses and pillars produced by assembly of plasma generated nanopartices (Prof. Dr. Ulf Helmersson, Linköping University, Schweden)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • 17:00: Low-energy electron transport in water: Aerosol droplets, molecular clusters, and liquid bulk, Prof. Ruth Signorell (ETH Zürich)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Nanotechnology and Innovation in Baltic Sea Region 2018 (NIBS)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2 3
4
  • 16:00: Cells and tissue as active materials (Prof. Dr. Ulrich Schwarz, Heidelberg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5 6 7 8 9 10
11
  • ganztägig: Driven dynamics: non-statistical processes on the femtosecond time scale in simple organic molecules, Prof. Theis Sølling (Kopenhagen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • 16:15: ICE CUBE and the Discovery of High-Energy Cosmic Neutrinos (Prof. Dr. Francis Halzen, University of Wisconsin)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14
  • 17:00: Imidazolate Frameworks Potsdam and Hydrogen-bonded Supramolecular Networks, Prof. Dr. Hans-Jürgen Holdt (Universität Potsdam)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15 16
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
17
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • 17:15: RF NEMS Magnetoelectric Sensors (Northeastern University, Boston)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
19
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
20
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
24
  • ganztägig: KiNSIS auf der kieler uni live 2018
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25
  • 17:15: tba, Iain Dunlop, Imperial College London
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
26
  • 16:15: Particle Physics after the Higgs Discovery: Where do we go? (Prof. Dr. Thomas Mannel, Siegen)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27 28
  • 17:00: Bioinformatics tools for understanding the biological role of carbohydrates, Prof. Frederique Lisacek (Universität Genf)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 30 1