Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Porträt

»Neue Verbindungen und Materialien zu entdecken und deren Struktur und Eigenschaften zu untersuchen ist das Hauptziel unserer Arbeiten. Dabei faszinieren mich die schier unbegrenzten Variationsmöglichkeiten die sich einem Chemiker bieten um neue poröse Verbindungen herzustellen. Wir entwickeln sowohl Synthesemethoden um schnell und effiziente diese große Vielfalt an Möglichkeiten untersuchen zu können, schauen uns aber auch genau an, wie die Materialien sich bilden. Um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten poröser Materialien zu untersuchen arbeiten wir mit zahlreichen anwendungsorientierten Arbeitsgruppen im In- und Ausland zusammen.«

Norbert Stock. Seit Oktober 2004 Professor für Anorganische Chemie an der CAU. Geboren in Fulda. Chemie-Studium an der Universität Bayreuth, Chemie- und Mathematik-Studium an der University of Nebraska, Lincoln, USA. 1998 Promotion an Universität Bayreuth. Danach Forschungsaufenthalte an der Université de Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines, Frankreich, und University of California, Santa Barbara, USA. 2004 Habilitation an der Ludwig-Maximilians-Universität, München, am Lehrstuhl für Physikalische Chemie.

Aktuelle Pressemitteilungen

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Januar 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10
  • 19:30: Benötigt der alte Mensch spezielle Medikamente? (Prof. Ingolf Cascorbi)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11 12 13 14
15
  • 17:15: Nanocrystals in Materials and Life Science Applications (Prof. Weller, Uni Hamburg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
16
  • 16:15: Über die zentrale Bedeutung des Plasmarandes für die Fusionsforschung (Prof. Dr. Ulrich Stroth, TU München/IPP)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
17 18 19 20 21
22
  • 17:00: Apotheke 4.0 – Zukunft der Offizinpharmazie (Holger Gnekow, Adler-Apotheke Hamburg)
  • 20:00: Exploring the human connectome (Martjin van den Heuvel, Utrecht)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
23
  • 16:15: Quantum-Gas Microscopes - Quantum-Simulation with Single-Particle Access (Stefan Kuhr, Glasgow)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
24 25 26 27 28
29
  • 13:15: Development of inhaled products (Yorick Kamlag, Astra Zeneca)
  • 17:15: tba, Prof. Kläui, Uni Mainz
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
30
  • 16:15: tba. (Prof. Dr. Jan Benedikt, Universität Kiel)
  • 17:00: Modellsysteme der Tyrosinase: Von mono - zu binuklearen Kupfer(I) - Komplexen (Benjamin Herzigkeit)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
31 1 2
  • 14:15: tba, Arindam Khan, TU München
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4