Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Porträt

»In vielen Bereichen werden für die Abscheidung und Modifikation von Nanokompositen und nanostrukturierten Schichten Plasmaprozesse eingesetzt. Um diese Plasmaprozesse, die meistens fernab vom Gleichgewicht ablaufen, zu optimieren und auf die gewünschten Oberflächeneigenschaften abzustimmen, bedarf es einer Vielzahl von speziellen Diagnostikmethoden. Neben den herkömmlichen Methoden (Spektroskopie, elektrostatische Sonden, Massenspektrometrie etc.) interessieren wir uns insbesondere für den Einsatz von nicht-konventionellen Diagnostiken (wie zum Beispiel kalorimetrische Sonden und Kraftsonden) für die Untersuchung von Plasma-Wand-Wechselwirkungen.«

Holger Kersten. Seit Februar 2006 Professor für Experimentalphysik. Zuvor Abteilungsleiter für "Plasmaprozesstechnik" am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP) in Greifswald. Davor Assistent am Institut für Physik der Universität Greifswald. Habilitation 2000.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« September 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9
  • 09:00: KiNSIS Workshop "Strategieplanung 2026"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10 11 12 13
14
  • ganztägig: 27. Lecture Conference on Photochemistry
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15
  • ganztägig: 27. Lecture Conference on Photochemistry
  • 15:30: Diels-Planck-Lecture 2020
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29
  • ganztägig: KiNSIS-Retreat
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: KiNSIS-Retreat
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1 2 3 4