Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Porträt

„Vielteilchensysteme aus Nano- und Mikropartikeln mit Hochgeschwindigkeitskameras visuell zu erfassen und ihre vielfältigen Bewegungsformen durch Modelle zu erklären ist mein Ziel in der Erforschung staubiger Plasmen. Besonders reizvoll sind Experimente unter Extrembedingungen, zum Beispiel unter Schwerelosigkeit oder in Anwesenheit sehr starker Magnetfelder. Plasmen mit Nanostaub findet man vielfältig im Weltall und auch in technischen Prozessplasmen.“

Alexander Piel. Seit 1989 C4-Professor für Atom- und Plasmaphysik  an der Christian-Albrechts-Universität. Geboren in Dortmund. 1977 Promotion  und 1986 Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum.

Aktuelle Pressemitteilungen

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • 15:00: Prof. Dr. Ulrich Stroth (TU München/IPP)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • 17:15: From Long-Haul to Data-Center-Interconnect - Effiziente Signalverarbeitungsalgorithmen für Flexible Optische Netze, Dr. Andreas Bisplinghoff, Cisco
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
5
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • -19:00: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10
11
  • 17:15: tba, Prof. Friedrich Frischknecht (Universität Heidelberg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13 14
  • 17:00: tba, Prof. Dr. Nicole Pamme, University of Hull
  • 19:00: Was war der Weihnachtsstern? – Astronomische Spekulationen zum Stern von Bethlehem (Prof. Holger Kersten)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31