Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Porträt

«Mein primäres Forschungsinteresse richtet sich auf Kompositmaterialien mit magnetischen Schichten, deren funktionale Eigenschaften und ihre Anwendung in Sensoren und Mikrosystemen. Als Beispiel seien hier die im Rahmen des SFB 855 erforschten magnetoelektrischen Komposite genannt, die als hochempfindliche Magnetfeldsensoren eingesetzt werden. Zudem beschäftige ich mich mit magnetostriktiven Tunnelstrukturen, die als mikrostrukturierte Dehnungssensoren zum Beispiel in Rasterkraftmikroskopen zur Anwendung kommen können.»

Dirk Meyners. Seit Juni 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe „Anorganische Funktionsmaterialien“ von Professor Quandt. Zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center of Advanced European Studies and Research in Bonn sowie an der Universität Bielefeld. 2006 Promotion an der Universität Bielefeld auf dem Gebiet magnetoresistiver Logikschaltungen.

Aktuelle Pressemitteilungen

Medien

Veranstaltungen

Kalender

« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • 15:00: Prof. Dr. Ulrich Stroth (TU München/IPP)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • 17:15: From Long-Haul to Data-Center-Interconnect - Effiziente Signalverarbeitungsalgorithmen für Flexible Optische Netze, Dr. Andreas Bisplinghoff, Cisco
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
5
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • ganztägig: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • -19:00: Saturday Morning Physics
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
10
11
  • 17:15: tba, Prof. Friedrich Frischknecht (Universität Heidelberg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12 13 14
  • 17:00: tba, Prof. Dr. Nicole Pamme, University of Hull
  • 19:00: Was war der Weihnachtsstern? – Astronomische Spekulationen zum Stern von Bethlehem (Prof. Holger Kersten)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31