Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Dr.-Ing. Fabian Schütt (Funktionale Nanomaterialien)

Fabian SchüttLaserlicht als Beleuchtungsmittel
Micro Proposal (2.000 €)

Schütt verfolgt einen neuen Ansatz, um Laserlicht als ein Beleuchtungsmittel zu nutzen, das weitaus effizienter sein könnte als derzeitige LEDs. Dafür entwickelte er ein hochporöses Material, an dessen innerer Struktur die intensiven Laserstrahlen so stark gestreut werden, dass ein homogenes Licht entsteht. Gestreut werden können verschiedene Wellenlängen – grünes, rotes und blaues Licht – doch die Effizienz von grünem Laserlicht ist bislang noch zu gering. Um das Potential vollständig zu nutzen, will Schütt sein Material gemeinsam mit CAU-Chemikerin Huayna Terraschke um lumineszierende Nanostrukturen ergänzen. fas@tf.uni-kiel.de

 

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« August 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6