Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Wissenschaftliche Qualifizierung

Plakat Mit verschiedenen Maßnahmen fördert der Forschungsschwerpunkt KiNSIS junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Nanowissenschaften und der Oberflächenforschung und stärkt damit neben persönlichen Karrierewegen auch den Forschungsstandort Kiel nachhaltig.

Die zusätzlichen Fördermittel ermöglichen es, unkonvetionelle Forschungsansätze auszuprobieren, mit Einzelprojekten "out of the box" zu denken, die eigene Mobiliät zu erhöhen oder sein Netzwerk in der wissenschaftlichen Community auszubauen. Auszeichnungen honorieren herausragende wissenschaftliche Leistungen. So werden nicht nur individuelle Forschungsprofile von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern geschärft, sondern auch die Forschungsziele des Schwerpunkts KiNSIS unterstützt.

Plakat Fördermaßnahmen zum Download (PDF)


 

Förderungen für PostDocs

Bewerbungen sind jeweils zum 1. März jeden Jahres möglich

KiNSIS Micro Proposals
KiNSIS Funds for Lab Exchange
KiNSIS Early Career Award

 

Förderung für Doktorandinnen und Doktoranden

Bewerbungen sind jeweils zum 1. April jeden Jahres möglich

KiNSIS-Promotionspreise

 

Institutionelle Nachwuchsförderung im Rahmen der Forschungsverbünde

Integrated Research Training Group des SFB 1261 "Biomagnetic Sensing"
Graduiertenkolleg 2154 "Materials for Brain"

 

Forschung

Aktuelles

Veranstaltungen

Kalender

« Februar 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28
  • 16:15: Operando high energy surface x-ray diffraction studies of model catalysts and electrodes (Prof. Dr. Edvin Lundgren, Lund University)
  • 18:00: Eine Reise durch die Welt … der Farben (Jun.-Prof. Dr. Huayna Terraschke, Institut für Anorganische Chemie, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
29 30
  • 19:30: Naturprinzip und Bionik: Wie haften Geckos und Fliegen an der Decke? (Prof. Dr. Stanislav Gorb)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
31 1 2
3
  • 16:00: MIMO - Wireless Communications meets Radar (Prof. Dr. Jan Mietzner, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • 16:15: Prof. Dr. Beatriz Roldán Cuenya (Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin)
  • 19:30: Magie moderner Materialien: Von Flexiblen Keramiken und schwarzer Luft (Prof. Dr. Rainer Adelung)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
5 6 7 8 9
10
  • 16:00: Nanoscale Self-assembly and Electrical Function (Prof. Dr. Marc Tornow, Technische Universität München)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11
  • 16:15: Zentrale Finanzierung von Open Access in Zeitschriften über DEAL und Publikationsfonds der CAU (Dr. rer. nat. Eike Hentschel, Universitätsbibliothek Kiel)
  • 18:00: Eine Reise durch die Welt … des Stickstoffs (Prof. Dr. Felix Tuczek, Institut für Anorganische Chemie, CAU)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
12 13 14 15 16
17 18
  • 16:15: Prof. van de Sanden (Direktor von DIFFER, Dutch Institute for Fundamental Energy Research, Eindhoven, NL)
  • 19:30: Neue Werkstoffe durch Nanotechnologie (Prof. Dr. Franz Faupel)
  • 19:30: Magie moderner Materialien: Von Flexiblen Keramiken und schwarzer Luft (Prof. Dr. Rainer Adelung)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 3 Terminen zu sehen.
19 20 21
  • 12:30: KiNSIS Transfer Lunch: „Von der Idee über die Anmeldung zum Produkt“ (Dr. Fred Lehmann, CAU-Technologietransfer)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22 23
24 25 26 27 28
  • 16:00: Öffentlicher Vortrag "Ich sehe was, was Du nicht siehst! Wie man mit Röntgenstrahlung zur wahren Erkenntnis kommt" Prof. Dr. Metin Tolan (TU Dortmund)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29 1