Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS)

Early Career Award 2021: Petro Feketa erhält KiNSIS-Nachwuchspreis

04.10.2021

Feketa erhält AwardZum zweiten Mal haben die KiNSIS-Mitglieder den „Early Career Award“ für besonders talentierte und interdisziplinär arbeitende Nachwuchsforschende verliehen. In diesem Jahr erhielt Dr. Petro Feketa aus der Arbeitsgruppe „Regelungstechnik“ von Professor Thomas Meurer am Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung. Regina Scherließ, stellvertretende KiNSIS-Sprecherin, überreichte den Preis beim diesjährigen Retreat des Forschungsschwerpunkts, der vom 28.-29. September 2021 in der Nordsee Akademie Leck stattfand. Feketa bedankte sich vor Ort bei der KiNSIS-Sprechergruppe und stellte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern seine Forschung und seine weiteren Pläne vor. (Weiterlesen)

Terraschke und FeketaDer angewandte Mathematiker entwickelt unter anderem theoretische Methoden zur Analyse und Steuerung komplexer dynamischer Netzwerke, die auch in den in diesem Jahr an der CAU gestarteten Sonderforschungsbereich 1461 „Neuroelektronik: Biologisch-inspirierte Informationsverarbeitung“ einfließen. Hier sollen Erkenntnisse über die energieeffiziente Informationsverarbeitung im Gehirn auf technische Prozesse übertragen werden. Mit seiner Forschung will Feketa zu einem besseren Verständnis vom Aufbau und der Funktionsweise von oszillierende Netzwerken beitragen – also technische Schaltungen, die Spannungsimpulse in Echtzeit erzeugen und damit ähnlich wie Neuronen im Gehirn funktionieren. Nach seiner Promotion an der Taras Shevchenko National University of Kyiv, Ukraine, forschte er in Erfurt und Kaiserslautern, bevor er 2018 in die Forschungsgruppe 2093 „Memristive Bauelemente für neuronale Systeme“ nach Kiel kam, fasste Juniorprofessorin Huayna Terraschke (links) Feketas bisherigen Werdegang in ihrer Vorstellung beim Retreat zusammen.

Seit dem Sommersemester 2020 fördert KiNSIS mit seinem Early Career Support Programme junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Nanowissenschaften und der Oberflächenforschung am Beginn ihrer Karriere. Neben dem Early Career Award umfasst das Programm außerdem die Förderung einzelner Forschungsprojekte (Micro Proposals, je 2.000 Euro) sowie nationaler und internationaler Forschungsaufenthalte (Lab Exchange, je 2.000 Euro). Das Förderprogramm soll jährlich ausgeschrieben werden, die nächste Ausschreibung erfolgt voraussichtlich Anfang 2022. Es richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der CAU, die ihre Promotion in den Nanowissenschaften oder der Oberflächenforschung abgeschlossen haben und besonders interdisziplinäre oder unkonventionelle Projekte verfolgen. Bewerben können sie sich selbst oder auf Vorschlag eines KiNSIS-Mitglieds. Über die Anträge entscheidet die KiNSIS-Sprecher*innengruppe.

Pressemitteilungen

Aktuelles

Verbundforschung

Kalender

« November 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 16:15: Light at the nanoscale: How can we measure it and what can we do with it? (Ulrich Hohenester, Graz)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
3
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
6
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
7
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
8
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
9
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 16:00: Diels-Planck-Lecture 2021 (R. Stanley Williams, Texas) & Doctoral Theses Awards
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
10
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
11
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
12
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
14
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
15
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
16
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 16:15: Prof. Ronny Brandenburg (Universität Rostock)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
17
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
18
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 17:00: The brain under anesthesia – What can we learn from comparative studies across species? Prof. Dr. med. vet. Susann Boretius, Leibniz Institute for Primate Research, Göttingen
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
19
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 12:30: KiNSIS Young Academy Lunch 'n' Meet: Technische Fakultät
  • 18:00: Night of the Profs 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 3 Terminen zu sehen.
20
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
21
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
22
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
23
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 16:15: Light matter interaction in 2D quantum materials (Prof. Dr. Ursula Wurstbauer, University of Münster)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
24
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
25
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 17:00: Memristive Materials and Devices for Neuromorphic Computing (Joshua Yang, University of Southern California, CA)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
26
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
28
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
29
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 13:00: Bioinspired assemblies of metal (nano)particles for new functions (Olli Ikkala, Aalto University, Finland)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
30
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 16:15: Lattice, correlations and order: Controlling (with) Dirac fermions (Prof. Tim Wehling, University of Hamburg)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
1
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 12:00: Controlled release with nanosized drug delivery systems: concepts and performance (Karsten Mäder, Universität Halle, Pharmazeutische Technologie)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
2
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • 17:00: Prof. Dr. Jaeyoung Lee, Gwangju Institute of Science and Technology - South Korea
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
3
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
4
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
5
  • ganztägig: Open Lecture Series and Excersises: "Nano Optics - From Classical to Quantum"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.